mail@nadisign.de 0171-3885544 nadiTierfoto

Nadine Golomb

Was gute Geschichten ausmacht

Ich selbst schreibe ja auch gerne.
Aber ich bin da sicher (noch) kein Profi. Und habe noch viel zu lernen.

Ich freue mich daher über diese Tipps, die unter www.buchschreiben.com zusammengefasst wurden.

Ein Buch zu schreiben erfordert Disziplin, Ausdauer und Kenntnis über den inhaltlichen Aufbau.

Mag die Geschichte im Kopf noch so faszinierend klingen, ob sie wirklich überzeugt, zeigt sich erst auf dem Papier.
In Kursen für kreatives Schreiben lernen Autoren, wie sie einen Spannungsbogen aufbauen und glaubhafte Charaktere schaffen, für deren Schicksal sich ihre Leser interessieren.

Von Anfang bis Ende
Die Homepage buchschreiben.com versorgt angehende Autoren mit Tipps darüber, worauf es beim Schreiben ankommt. Hier erfährt der Leser auch etwas über die Struktur einer guten Geschichte. Außer einem Anfang, einem Mittelteil und einem Schluss bedarf es eines Höhepunkts, auf den die Handlung zusteuert. Die Einleitung dient dazu, den Leser in die Geschichte einzuführen und mit den Charakteren vertraut zu machen. Im Hauptteil konfrontiert der Autor seinen Helden mit der zu bewältigenden Herausforderung bzw. dem Konflikt.
Der wird während gegen Ende der Geschichte in einem dramatischen Finale aufgelöst. Manche Autoren fügen dem Schluss eine überraschende Wendung hinzu.

Bilder im Kopf entstehen lassen
„Show, don’t tell“ lautet ein Grundsatz, der Autoren in Kursen für kreatives Schreiben vermittelt wird. Damit einher geht häufig die Empfehlung, Adjektive möglichst sparsam zu verwenden.
Wirkungsvoller als der Satz: „Er wurde wütend“ ist eine bildhafte Schilderung davon, wie die Figur in diesem emotionalen Zustand agiert.
Wenn der Autor seinen Protagonisten ein Glas gegen die Wand werfen, aus dem Haus stürmen und auf der Straße einen Passanten anrempeln lässt, entsteht ein lebendiges Bild im Kopf des Lesers.
In Schreibzirkeln erhalten Autoren im Austausch mit Gleichgesinnten Hinweise darüber, wie sie ihre Texte verbessern können.

Social:
Facebook
Facebook
Instagram
Pinterest
Pinterest
RSS
Follow by E-Mail
YouTube
YouTube