Merken

Merken

Merken

Tierische Homestory

 

... mit Hund, Katze und Kleintier!

Tierische Homestory

Fotografie deines Haustieres in Haus (und Garten) - ideal für Hunde, Katzen und Kleintiere

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Was ist das Besondere an einer solchen Homestory?

Denkt mal darüber nach, wie der Alltag mit eurem Vierbeiner aussieht.
Gassi-Gehen und draußen toben ist ein Teil davon, den ich liebend gern festhalte.
Aber was ist mit den Momenten, an die ihr euch immer wieder erinnern wollt, weil euer Vierbeiner Teil eures Lebens ist?
Z.B. wie sich euer Hund auf die Couch kuschelt? Oder in sein Körbchen?
Vielleicht schleppt er euch sein Lieblingsspielzeug an, weil er damit zeigt, wie sehr er euch liebt?

Oder er achtet am Tisch genau darauf, dass er auch seinen Teil abbekommt?
Vielleicht habt ihr ein besonderes Ritual wenn ihr vom Spaziergang kommt? Vielleicht das Baden oder Abduschen? Oder das Abtrocknen danach?

 

Und so könnten die Ergebnisse aussehen:

Wie es funktioniert

oder: Ein bisschen aus dem Nähkästchen geplaudert :)

 

Ich arbeite bei den Homestorys mit natürlich bzw. vorhandenem Licht (available Light nennt es der Fotograf). Das bedeutet, ich bringe keine groeßen, störenden Lampen mit, sondern arbeite mit dem, was eure Wohnung hergibt. Das kann ein Fenster sein, durch das Licht hineinfällt oder eine eurer Lichtquellen, die eh da sind.Ich brauche für diese Art der Fotografie ein bisschen mehr an Kamera- und Objektivtechnik, damit ich trotz des wenigen Lichts gut belichtete, scharfe Fotos erstellen kann.
Das bringe ich natürlich mit. Und außerdem:
Viel Geduld.
Ein großer Teil des Fotoshootings wird darin bestehen, dass wir uns und ich vor allem euren Vierbeiner kennenlerne. Er soll sich soweit an mich gewöhnen, dass meine Anwesenheit nichts so ganz arg Außergewöhnliches darstellt.Ihr erzählt mir von eurem Vierbeiner:
Was mag er besonders? Wo ist sein Lieblingsplatz? Womit bringt er euch zum Lachen?
Ihr wisst ja, dass gerade Hundeleute immer ein Gesprächsthema haben - und das nutzen wir aus und ihr dürft mir alles Mögliche über euren Vierbeiner erzählen :)Ein bisschen muss ich natürlich auch eure Wohnung kennenlernen.
Wo passt es vom Licht her, wo passt die Position?Zeitlich könnt ihr insgesamt auf jeden Fall mit ca. 60 - 90 Minuten rechnen.Das Fotoshooting eignet sich für (fast) alle Hunde und anderen Vierbeiner, die sich im Haus aufhalten - daher natürlich auch wunderbar für Katzen und Kleintiere wie Kaninchen oder Chinchillas.
Was kostet es euch, diese Erinnerungen von mir erstellen zu lassen?
Das Fotoshooting in euren 4 Wänden mit eurem Vierbeiner enthält
• ca. 40 weboptimierte Bilddateien für die private und eigenwerbliche Verwendung
• 2 Bilddateien in voller Auflösung für die private Verwendung und Ausdrucke bis zur Wandbildgröße

 

Einführungspreis 199,00 EUR
hinzu kommen die Fahrtkosten in Höhe von 0,45 EUR ab 45739

Du möchtest mehr erfahren? Vielleicht schon direkt direkt in die Planung gehen?
Ich freue mich auf deine Nachricht!
Schick mir einfach eine E-Mail an die mail@nadisign.de oder fülle das Kontaktformular aus:

 











© Nadine Golomb · 45739 Oer-Erkenschwick / NRW · E-Mail: mail@nadisign.de · Fon: 0171 3885544

Impressum | Homepage